Isa Schikorsky
Schreibtrainerin, Lektorin, Autorin
Logo
Home I Seminare I Lektorat I Spaziergänge I Bücher I Über mich I Kontakt I Impressum I Datenschutz
 

Sachbücher


Waage Kippe Bunker

 

Waage Kippe Bunker. Rübenverladung Wolsdorf (Norderstedt: BoD 2017)

Rübenverladungen, in denen Rüben vom Traktor auf Bahnwaggons oder Lastwagen umgeladen und zur Zuckerfabrik transportiert wurden, gibt es nicht mehr. In Bildern und Texten wird die seit Ende 1983 geschlossene Rübenverladung Wolsdorf wieder lebendig, eine fast vergessene Industrieanlage im ostbraunschweigischen Hügelland.
Informieren, Leseprobe ansehen und kaufen im BoD-Shop* oder bei Amazon

 
Geschichte der KJL   Kurze Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur (Norderstedt: BoD 2012)

Ein kompakter und leicht verständlicher Überblick über die Entwicklung der Kinder- und Jugendliteratur von den Anfängen bis zur Gegenwart. Er bringt Ihnen Klassiker von »Robinson« bis »Harry Potter« nahe, umreißt die Grundströmungen der Kinderliteratur und stellt sie in den gesellschaftlichen und pädagogischen Kontext.
Informieren, Leseprobe ansehen und kaufen im BoD-Shop* oder bei Amazon

 
Erich Kastner   Erich Kästner (München: dtv 1998, 4. Auflage 2003)

Erich Kästner (1899 - 1974) gehört zu den bekanntesten deutschsprachigen Autoren des Jahrhunderts. In Kinder- und Jugendbüchern, Romanen, Theaterstücken und zahlreichen Gedichten und Epigrammen erwies er sich als scharf analysierender, von trockenem Humor geprägter und zutiefst humaner Beobachter im kleinen Welttheater Deutschland.
Informieren, Leseprobe ansehen und kaufen bei Amazon

 
Wenn doch das Elend   »Wenn doch dies Elend ein Ende hätte«. Ein Briefwechsel (Köln: Böhlau 1999)

Der Briefwechsel von Albert und Friederike Böhme aus Braunschweig zeigt den Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 aus einer ungewöhnlichen Perspektive. Nicht Generäle, Politiker oder Offiziere kommen zu Wort, sondern ein einfacher Soldat, Tischlergeselle im Zivilberuf, und seine junge Ehefrau.
Informieren und kaufen bei Amazon

     
Abt Jerusalem   Gelehrsamkeit und Geselligkeit (Braunschweig 1989)

Ein Ausstellungskatalog, der an Leben und Wirken des Abts Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem (1709-1789) erinnert, dessen Name im Braunschweiger Raum einen guten Klang hat, der aber doch nur den wenigsten näher bekannt ist. Er war eine Schlüsselfigur im Herzogtum Braunschweig und ein Theologe der Aufklärung.
Nur noch antiquarisch erhältlich.
     
Private Schriftlichkeit   Private Schriftlichkeit im 19. Jahrhundert (Tübingen: Niemeyer 1990)

Erstmals basiert eine sprachgeschichtliche Darstellung auf privaten Texten von so genannten ›kleinen Leuten‹. Tagebücher, Briefe, Lebenserinnerungen und Chroniken, die Bauern, Handwerker und Kleinbürger zwischen 1802 und 1905 verfassten, werden einer detaillierten Textanalyse unterzogen und ausschnittweise dokumentiert.
Informieren, Leseprobe ansehen und kaufen bei Amazon

     
    * Ich freue mich, wenn Sie meine Bücher im BoD-Shop kaufen. Da der Zwischenhandel entfällt, erhalte ich pro Exemplar einen höheren Anteil als bei Verkäufen durch andere Händler (online und stationär). Für Sie ändert sich nichts. Sie bekommen das Buch portofrei zum festen Preis innerhalb von zwei bis drei Werktagen wie bei anderen Online-Händlern auch. Herzlichen Dank! (top)