Home Biografie Fiktionale Texte Sachbücher Termine Forschung Kontakt

Waage Kippe Bunker. Rübenverladung Wolsdorf

Zusammen mit Gerd Struwe (Fotos)
Norderstedt: BoD 2017
56 S., 23 Abb., 14,50 Euro
E-Book 5,49 Euro
ISBN 978-3-7431-8227-1
BoD-Shop bestellen
Amazon bestellen

Der Herbst im Braunschweiger Land ist auch heute noch geprägt von der Zuckerrübenernte. Verschwunden sind dagegen die Rübenverladungen, Anlagen, die dazu dienten, Rüben vom Traktor auf Bahnwaggons oder Lastwagen umzuladen und zur Zuckerfabrik weiterzutransportieren.
In Bildern und Texten wird die seit Ende 1983 geschlossene Rübenverladung Wolsdorf wieder lebendig, eine fast vergessene Industrieanlage mitten im ostbraunschweigischen Hügelland. mehr ...

 

Buchgestaltung mit Word. Schritt für Schritt zum Print on Demand

Norderstedt: BoD 2015
48 S., 4,99 Euro
E-Book: 2,99 Euro
ISBN 978-3-7448-7189-1
BoD-Shop bestellen
Amazon bestellen

Sie möchten einen Text – etwa einen Roman, eine Autobiografie, eine Sammlung von Erzählungen, Kurzgeschichten oder Gedichten – in gedruckter Form veröffentlichen? Sie möchten das Buch mit Ihrem Textverarbeitungsprogramm selbst gestalten? Wie es geht, zeigt diese Kurzanleitung, die Ihnen zahlreiche Praxistipps für ein harmonisch wirkendes und lesefreundliches Layout vermittelt. mehr ...  

Helden, Helfer und Halunken. Perfekte Figuren für Ihren Roman. Ein Schreibratgeber

Norderstedt: BoD 2014
216 S., 11,50 Euro
E-Book 6,49 Euro
ISBN 978-3-7357-6213-9
BoD-Shop bestellen
Amazon bestellen

Mit vielschichtigen, unverwechselbaren Figuren werden Sie die Leser Ihrer Romane und Erzählungen begeistern und emotional berühren. Dieses Buch unterstützt Sie dabei, überzeugende Charaktere zu erfinden und zu gestalten.
Folgende Themen erwarten Sie: Aspekte der Figurenentwicklung; Methoden zum vertieften Erkunden von Figuren; Erzählperspektiven und ihre Wirkung; Möglichkeiten der Vorstellung von Figuren in der Geschichte; Sprechen und Denken von Figuren. mehr ...
 
Kreativ unterwegs.
Schöne Orte zum Schreiben und Literaturerleben

Norderstedt: BoD 2013
92 S., 20 Abb., 9,50 Euro
ISBN 978-3-7322-7950-0
Amazon bestellen

Für alle, die gern Erzählungen, Gedichte, Romane oder Szenen schreiben. Für alle, denen es im Alltag schwerfällt, kreativ zu sein, denen es an Zeit und Muße mangelt. »Kreativ unterwegs« lädt Sie ein, Orte in Deutschland kennenzulernen, die zum Schreiben anregen und Literatur erlebbar machen. Reisen Sie in Ihrer Fantasie oder packen Sie tatsächlich die Koffer. mehr ...

 
Kurze Geschichte der
Kinder- und Jugendliteratur

Norderstedt: BoD 2012
172 Seiten, 12,50 Euro

ISBN 978-3-8423-5133-2
Bod-Shop bestellen
Amazon bestellen

Ein kompakter und leicht verständlicher Überblick über die Entwicklung der Kinder- und Jugendliteratur von den Anfängen bis zur Gegenwart. Er bringt uns Klassiker von »Robinson« bis »Harry Potter« nahe, umreißt die Grundströmungen der Kinderliteratur und stellt sie in den gesellschaftlichen und pädagogischen Kontext. Behandelt wird die ganze Vielfalt der Gattungen und Medien: Romane und Erzählungen, Märchen und Gedichte, Filme und Comics. Ein Wegweiser für Eltern und Pädagogen, Bibliothekare und Buchhändler und alle, die Kinder- und Jugendbücher lieben. mehr ...

 

Aus dem Lektorat

50 Tipps zum Schreiben und Veröffentlichen

Norderstedt: BoD 2009
132 Seiten, 10 Euro
ISBN 978-3-8370-3555-1
BoD-Shop bestellen
Amazon bestellen

Wie gelingen die ersten Schritte auf dem Literaturmarkt? Wie sieht ein perfektes Manuskript aus? Was ist bei der Verlagssuche zu beachten? Welche Fachbücher zum Schreiben und Veröffentlichen sind empfehlenswert? In 50 Tipps aus dem Lektorat werden viele wichtige Fragen zum Schreiben und Veröffentlichen praxisnah und anschaulich beantwortet.
mehr ..
 
Erich Kästner (dtv portrait)

München: dtv 1998 (4. Auflage 2003), 160 S., 8,50 Euro
ISBN 978-3-423-31011-1
im Buchhandel vergriffen
Bezugsquelle über Autorin

Erich Kästner (1899 - 1974) gehört gewiss zu den bekanntesten deutschsprachigen Autoren des Jahrhunderts, wird aber oft nur mit einem Teil seines Werkes wahrgenommen. In Kinder- und Jugendbüchern, Romanen, Theaterstücken und zahlreichen Gedichten und Epigrammen erwies er sich als scharf analysierender, von trockenem Humor geprägter und zutiefst humaner Beobachter im kleinen Welttheater Deutschland. mehr ...

 
»Wenn doch dies Elend
ein Ende hätte«

Ein Briefwechsel aus dem Deutsch-Französischen Krieg
1870/71. Bearbeitet und hrsg.
von Isa Schikorsky

Köln, Weimar, Wien: Böhlau 1999, 187 S., 34,50 Euro
ISBN 3-412-05899-8
bestellen

Der Briefwechsel von Albert und Friederike Böhme aus Braunschweig zeigt den Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 aus einer ungewöhnlichen Perspektive. Nicht Generäle, Politiker oder Offiziere kommen zu Wort, sondern ein einfacher Soldat, Tischlergeselle im Zivilberuf, und seine junge Ehefrau. Friederike Böhmes Briefe spiegeln das private und städtische Alltagsleben in Braunschweig in vielen farbigen Facetten. Am exemplarischen Einzelfall lassen sich Aufschlüsse über Lebensweisen, Handlungsmotive und Einstellungen, aber auch über das Denken und Fühlen ›kleiner Leute‹ in der besonderen Situation des Krieges gewinnen. mehr ...

 

Gelehrsamkeit und Geselligkeit

Abt Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem (1709-1789) in seiner Zeit. Zur Ausstellung in der Klosterkirche Riddagshausen
vom 3. September bis zum 15. Oktober 1989

Braunschweig 1989
antiquarisch bestellen

»Diese Veröffentlichung will an Leben und Wirken eines Mannes erinnern, dessen Name im Braunschweiger Raum einen guten Klang hat, der aber doch nur den wenigsten näher bekannt ist. [...] Dem Leser wird deutlich werden, daß er hier mit einer Schlüsselfigur im Herzogtum Braunschweig vertraut gemacht wird, die in ihrer Person vereinigte, was heute in die verschiedensten Ressorts, Disziplinen, ja ›Kulturen‹ aufgeteilt ist. Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem war ein Mann der Braunschweiger Aufklärung, auf die wir in den letzten Jahren verstärkt aufmerksam geworden sind.« mehr ...
 

Private Schriftlichkeit
im 19. Jahrhundert

Untersuchungen zur Geschichte des alltäglichen Sprachverhaltens ›kleiner Leute‹

Tübingen: Niemeyer 1990
496
S., 30 Euro

ISBN 3-484-31107-x
Bezugsquelle über Autorin
bei Amazon bestellen

Die Arbeit versteht sich als Beitrag zu einer Sprachgeschichte des Alltags. Erstmals basiert eine sprachgeschichtliche Darstellung auf privaten Texten von so genannten ›kleinen Leuten‹. Tagebücher, Briefe, Lebenserinnerungen und Chroniken, die Bauern, Handwerker und Kleinbürger zwischen 1802 und 1905 verfassten, werden einer detaillierten Textanalyse unterzogen und ausschnittweise in einem Quellenanhang dokumentiert. mehr ...